Blanke Systems diba Entwässerungssystem

ENTWÄSSERUNGSLINIE (DIBA-ABDICHTUNG)


Diese Entwässerungsrinnen zeichnen sich durch den werkseitig angebrachten Verbundabdichtungsflansch BLANKE DIBA aus

FAQ


Kategorie: Entwässerungslinie (Diba Abdichtungssystem)
Abdichtungssysteme sind kurz vor der Fliesenverlegung einzubringen. Deshalb muss laut Norm das DISK oder DIBA-System auf der PERMAT eingesetzt werden. Anschließend folgt die Fliesenverlegung.
Blanke DIBA/DISK-Line 72 hat einen werkseitigen Ablaufstutzen für Abwasserleitungen DN 50. Bei dieser Aufbauhöhe wird eine von der Norm geforderte Sperrwasserhöhe von 50 mm erreicht. Die speziell für den Renovierungsbereich entwickelte 54er Aufbauhöhe ist mit einem Ablaufstutzen DN 40 ausgestattet. Entsprechend reduziert sich die Sperrwasserhöhe auf 30 mm und muss als Sonderkonstruktion vereinbart werden.