FLÄCHENHEIZUNG UND KÜHLUNG


Beim Heizen besteht in Deutschland großer Nachholbedarf. Nicht nur rund 20,8 Mio. Heizungsanlagen müssen er­neu­ert, sondern auch die effiziente Wärmeverteilung sollte über­­­dacht werden. Denn statt punktueller Wärme­verteilung über Heizkörper oder Kon­vek­toren ist die flächige Wär­me­weiterleitung über Böden oder Wände die weitaus effek­ti­ve­re Variante. Zudem lässt sich mit kaum einer anderen Heizfläche so gut Energie sparen, wie mit modernen, dünn­schichtigen Flächenheizungen. Für alle Flächenheiz- und Kühlsysteme bieten wir auch das kom­plette Zubehör zur Installation an. Hierzu zählt auch die komplette Regelung. 

In weniger als 2 min.
Unser Produktberater für wassergeführte Flächenheiz- und Kühlsysteme
Beantworten Sie die Fragen in unserem Produktberater und erhalten in weniger als 2 min einen Vorschlag für ein passendes Flächenheiz- und Kühlsystem.
Produktberater starten
Startscreen
Frage 1
Für welches Objekt planen Sie die Flächenheizung?
Ich plane die Flächenheizung für einen Neubau Ich plane die Flächenheizung für einen Neubau
Ich plane die Flächenheizung für einen Neubau Ich plane die Flächenheizung für einen Neubau
Sanierung/Renovierung/
Modernisierung Sanierung/Renovierung/ Modernisierung
Sanierung/Renovierung/
Modernisierung Sanierung/Renovierung/ Modernisierung
Denkmalgeschütztes Objekt/Fachwerkhaus Denkmalgeschütztes Objekt/Fachwerkhaus
Denkmalgeschütztes Objekt/Fachwerkhaus Denkmalgeschütztes Objekt/Fachwerkhaus
Frage 2
Wie gestaltet sich ihr Bodenaufbau?
Die Fußbodenheizung kommt direkt auf die Bodenplatte. Die Fußbodenheizung kommt direkt auf die Bodenplatte.
Die Fußbodenheizung kommt direkt auf die Bodenplatte. Die Fußbodenheizung kommt direkt auf die Bodenplatte.
Alter Boden bzw. der Bodenbelag bleibt bestehen. (Nicht bei Neubau) Alter Boden bzw. der Bodenbelag bleibt bestehen. (Nicht bei Neubau)
Alter Boden bzw. der Bodenbelag bleibt bestehen. (Nicht bei Neubau) Alter Boden bzw. der Bodenbelag bleibt bestehen. (Nicht bei Neubau)
Der vorhandene Boden wird entfernt bzw. 
zurückgebaut.  (Nicht bei Neubau) Der vorhandene Boden wird entfernt bzw. zurückgebaut. (Nicht bei Neubau)
Der vorhandene Boden wird entfernt bzw. 
zurückgebaut.  (Nicht bei Neubau) Der vorhandene Boden wird entfernt bzw. zurückgebaut. (Nicht bei Neubau)
Frage 3
Welcher Bodenbelag wird eingesetzt?
Fliesen oder Naturstein Fliesen oder Naturstein
Fliesen oder Naturstein Fliesen oder Naturstein
andere Beläge z.B. Parkett andere Beläge z.B. Parkett
andere Beläge z.B. Parkett andere Beläge z.B. Parkett
Frage 4
Wird eine Fußbodenheizung mit integrierter Dämmung benötigt?
Das System soll eine integrierte Dämmung haben. Das System soll eine integrierte Dämmung haben.
Das System soll eine integrierte Dämmung haben. Das System soll eine integrierte Dämmung haben.
Nein, eine Bodendämmung ist bereits vorhanden. Nein, eine Bodendämmung ist bereits vorhanden.
Nein, eine Bodendämmung ist bereits vorhanden. Nein, eine Bodendämmung ist bereits vorhanden.
Systemvorschlag für Ihr Vorhaben
Folgende Systeme kommen für Ihr Objekt in Frage. In einem individuellen Gespräch mit unseren Experten können wir Sie ganzheitlich beraten und Ihnen Zusatztipps geben. Kostenlose Beratung unter info@blanke-systems.de oder Tel. 0800 / 025 26 53
Sie bewegen sich im Bereich der Sonderkonstruktionen, diese erfordern im Vorfeld einen weiteren Informationsaustausch. Wir beraten Sie in diesem Fall gerne individuell. Kontakt: info@blanke-systems.de oder rufen Sie uns kostenlos an 0800 / 025 26 53
Zur Produktübersicht

Wassergeführte Fußbodenheizung & Bodenkühlung

Entdecken Sie hier unsere Produktvielfalt an wassergeführten Flächenheizsystemen. Alle Systeme zeichnen sich durch ihre Dünnschichtigkeit aus. Die unterschiedlichen Systeme der BLANKE PERMATOP Reihe eignen sich für jeden Anwendungsfall. Je nach Einsatzgebiet finden Sie hier Trockenbausysteme im Komplettset, Nasssysteme mit unterschiedlicher Wärme- und Trittschalldämmung, sowie Renovierungssysteme für einen schnellen Umbau. In Kombination mit einer Wärmepumpe können Sie die PERMATOP Systeme sogar als Bodenkühlung einsetzen!



BLANKE Heizkreisverteiler & Zubehör

Hier finden Sie alle Hydraulikkomponenten für unsere wassergeführten Flächenheiz- und Kühlsysteme. Unser Produktsortiment rund um die Heizkreisverteiler ermöglicht einen automatischen und einfachen hydraulischen Abgleich, der angeschlossenen Heiz- und Kühlkreise.

Zur Produktübersicht

Energieverteilschicht & Lastverteilschicht

Entdecken Sie hier unser Produktsortiment rund um die  Energieverteilschichtung und schnellhärtenden Zementmörteln. Wenn Sie Bauzeit einsparen möchten, sind die Energieverteilschichten von Blanke, in Kombination mit der Entkopplungsmatte Blanke Permat genau das Richtige. 

Zur Produktübersicht

Elektrische Flächenheizung

Mit unseren BLANKE ELOTOP SYSTEMEN bieten wir Ihnen elektrische Fußbodenheizungen und Wandheizungen der neuesten Generation. Vom Trockenbausysteme im Komplett-Set, über traditionelle Heizmatten bis zur innovativen Carbonheizfolie mit nur 0,4mm Stärke.

Zur Systemübersicht

Systemvergleich ansehen

TECHNISCHES HANDBUCH

Flächenheiz- und kühlsysteme
Blanke Systems

Haben Sie technische Fragen zu den Flächenheiz- und kühlsystemen? Dann schauen Sie sich gerne unser Technisches Handbuch an!
Hier erhalten Sie detaillierte Informationen, Verlegeanleitungen, technische Datenblätter und vieles mehr. Der Download ist kostenlos. 

Mehr Infos zum Technischen Handbuch