BLANKE DIBA-LINE 2.0

Die dünnschichtige Entwässerungslinie BLANKE DIBA-LINE eignet sich perfekt zur Erstellung des barrierefreien Duschplatzes. 
BLANKE DIBA-LINE ist eine Entwässerungsrinne aus Edelstahl mit werkseitig aufgebrachtem, selbstklebendem Abdichtungsflansch. Mit einer sehr geringen Aufbauhöhe von 54 mm (DN 40), mit einer Sperrwasserhöhe von 30 mm, eignet sich die Linienentwässerung besonders bei geringen Konstruktionshöhen (Altbaufläche/ Sanierung einbringen). Der integrierte Anschlussstutzen zur Aufnahme von Abflussrohren mit Steckmuffensystem besteht aus Edelstahl. 
Die Rinne mit Anschlussmöglichkeit DN 50 und einer Sperrwasserhöhe von 50 mm hat eine Aufbauhöhe von 72 mm. Sie ist in den Längen 60 cm -180 cm erhältlich. Die Ablaufleistung der BLANKE DIBA-LINE Linienentwässerung erreicht eine Ablaufleistung von 37 l/min (0,61 l/s). Die BLANKE DIBA-LINE 2.0 hat einen werkseitig angebrachten Abdichtungsflansch zur einfachen und sicheren Anbindung an das Verbundabdichtungssystem BLANKE DIBA.

Sie möchten mehr über diese Rinne wissen?

Filter
BLANKE DIBA-LINE 2.0
Linienentwässerung, Edelstahl
Höhe: 54 mm | Länge: 60 cm
Die dünnschichtige Entwässerungslinie BLANKE DIBA-LINE 2.0 eignet sich perfekt zur Erstellung des barrierefreien Duschplatzes. BLANKE DIBA-LINE 2.0 ist eine Entwässerungsrinne aus Edelstahl mit werkseitig aufgebrachtem BLANKE DIBA-Abdichtungsflansch. Mit einer sehr geringen Aufbauhöhe von 54mm und einer Länge von 0,6m eignet sich die Linienentwässerung besonders bei geringen Konstruktionshöhen. Der integrierte Anschlussstutzen (DN 40) zur Aufnahme von Abflussrohren mit Steckmuffensystem besteht ebenfalls aus Edelstahl. Die BLANKE DIBA-LINE 2.0 Linienentwässerung mit zweiter Entwässerungsebene und einer Entwässerungsleistung von 37 l/min (0,61 l/s) ist eine Komponente des Abdichtungssystems BLANKE DIBA.

Ab 694,32 €*

Ablaufleistung BLANKE DIBA-LINE 2.0

Kein Duschvergnügen ohne Wasser, aber kann das Wasser nicht richtig oder gar nicht abfließen, ist Ärger vorprogrammiert. Bei einer fünfminütigen Dusche sind das immerhin schon 75 Liter, die meist auf einer Fläche von einem Quadratmeter aufkommen. Aufs Jahr gerechnet kommen bei einer dreiköpfigen Familie 82.125 Liter zusammen. Diese großen Wassermengen „belasten“ den Duschboden und den Abfluss gleichermaßen. Schon aus diesem Grund ist ein besonderes Augenmerk auf eine funktionssichere Entwässerung zu legen.

Die BLANKE DIBA-LINE 2.0 hat eine Ablaufleitstung von 37 l/min und ist somit eine der Rinne mit hoher Ablaufkapazität. Zusätzlich können Sie den Siphon für die Reinigung herausnehmen, damit eine einwandfreie Reinigung jederzeit möglich ist. Die werkseitig angebrachte Abdichtung BLANKE DIBA sogt zusätzlich für eine zuverlässige Abdichtung.

Anforderungen für Entwässerungsrinnen

Zunächst einmal die Fakten: Die Linienentwässerung muss nicht nur technisch einwandfrei und dauerhaft funktionieren, sondern auch in die vorhandene bzw. verlegte Abdichtung einzubinden sein. Dabei sind Bodenabläufe oder Rinnen so zu entwässern, dass sich kein Wasser auf der Dichtebene anstauen kann. Hier ist eine zweite Entwässerungsebene gefordert. Empfehlenswert sind Punkt- oder Linienentwässerungen mit werkseitig aufgebrachtem Abdichtungsflansch. So ist die Sicherheit besonders hoch. Zusätzlich ist darauf zu achten, dass der Flansch ausreichend groß dimensioniert ist. Gerade beim Einbau einer Linienentwässerung in unmittelbarer Nähe zu einer Wand ist bei einem zu gering dimensionierten Abdichtungsflansch der Rinnenkörper nur schwer an die vorhandene Abdichtung anzuschließen. Idealerweise sind die Entwässerungen Bestandteil des Abdichtungssystems.

Leckagefreier Anschluss

Der Anschluss der Duschrinne an das Entwässerungssystem muss absolut leckagefrei funktionieren. Hierfür ist es zwingend erforderlich, dass der Abflussstutzen einschließlich seiner Abmessungen gemäß DIN 1986-4 auf genormte Abwasserrohre für den Duschrinnenbereich abgestimmt ist.

Vorteile im Überblick

  • Doppelte Sicherheit durch Konterverklebung und zweite Entwässerungsebene 
  • Mehr Einsatzmöglichkeiten durch verbesserte Ablaufleistung 
  • Einfacher und sicherer Einbau durch einteiligen Siphon und integrierten Ablaufstutzen 
  • Passende Rostabdeckungen 2.0 in verschiedenen Designs und Ausführungen – auf Wunsch rückseitig befliesbar